Feuerwehreinsatz in Berlin-Mitte: Chemische Reaktion in Klimaanlage – Polizei & Justiz – Berlin

Gegen 20 Uhr ging der Alarm einer Brandmeldeanlage am Lindencorso bei der Berliner Feuerwehr ein: Es hatte eine chemische Reaktion in der Klimaanlage eines achtgeschossigen Wohn- und Geschäftshauses gegeben, bei der Gas im Technikraum freigesetzt wurde.

Nach Angaben der „B.Z.“ war aus einem 200-Liter-Fass säurehaltige Reinigungsflüssigkeit ausgetreten, die die Gasbildung verursachte. 44 Feuerwehrleute rückten aus und konnten den Schaden bis 23 Uhr beheben. Die Bewohner des Hauses mussten nicht evakuiert werden.

Diese News stammen von unserem Partnernetzwerk: http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/feuerwehreinsatz-in-berlin-mitte-chemische-reaktion-in-klimaanlage/20681016.html

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*